Presseveröffentlichung führte zum Fahndungserfolg

XANTEN. Nachdem die Polizei mit Lichtbildern am Mittwoch nach zwei
Personen gesucht hatte, die mutmaßlich das Adlerpärchen im Naturschutzgebiet
Bislicher Insel gestört hatten, meldeten sich jetzt beide Personen bei der
Polizei. Die Kriminalpolizei ermittelt nun die weiteren Hintergründe in dem Sachverhalt.