Geldern: 50 weitere Corona-Fälle nach Fest im Kreis Wesel

GELDERN. Bekanntlich hatte das Gesundheitsamt des Kreises Kleve zahlreiche Gelderner Gäste einer Festveranstaltung im Kreis Wesel als Kontaktpersonen eines Corona-Indexfalls auf Covid-19 getestet. Diese Kontaktpersonen hatte die Stadt Geldern in enger Zusammenarbeit mit dem Kreis Kleve ermittelt. Das Gesundheitsamt hat in diesem Zusammenhang insgesamt 111 Personen getestet. Alle Kontaktpersonen stehen bereits unter Quarantäne. Am heutigen Freitag, 31. Juli , 9 Uhr, liegen dem Gesundheitsamt des Kreises Kleve insgesamt 98 Laborergebnisse vor (88 Prozent). Insgesamt sind 54 Testergebnisse positiv und 44 negativ. 4 positive Testergebnisse lagen am gestrigen Donnerstag vor und sind damit bereits in die Corona-Statistik eingegangen. Heute wurden somit weitere 50 Gäste der Festveranstaltung nun selbst Corona-Indexfälle. „Das Gesundheitsamt nimmt direkt Kontakt mit den positiv getesteten Personen auf, um weitere Informationen zu erhalten“, so Landrat Wolfgang Spreen. Die Kontaktpersonenermittlung läuft.