Alle Labor-Ergebnisse aus erneuten Corona-Tests negativ

KREIS KLEVE. Alle Labor-Ergebnisse aus den erneut durchgeführten Corona-Tests an zwei Schlachtbetrieben im Kreis Kleve sind negativ! Der Kreis Kleve hat aufgrund eines Erlasses des MAGS – Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen – vom 17. Juni nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischbetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück erneut in zwei Schlachtbetrieben im Kreisgebiet Covid-19-Tests durchgeführt. Zunächst waren am 19. und am 20. Juni die insgesamt 470 anwesenden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen getestet worden. Diese Testergebnisse waren alle negativ. An zwei weiteren Terminen wurden 27 an den Test-Tagen nicht anwesende Mitarbeitende „nachgetestet“. Auch für diese Personen liegen nun negative Testergebnisse vor.