Ausbruch aus der Forensik: Verletzter Flüchtiger ist tot

ESSEN/BEDBURG/AACHEN (ots). Im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen nach der Flucht aus der Forensik der LVR-Klinik Bedburg-Hau trafen Polizeibeamte die beiden flüchtigen Männer auf der Joseph-von-Görres-Straße in Aachen an. Dabei kam es zu einer kurzfristigen Bedrohungssituation einer unbeteiligten Frau. Bei der Festnahme kam es zur Schussabgabe, bei der einer der Ausbrecher so schwer verletzt wurde, das er trotz sofortiger notärztlicher Versorgung verstarb. Die Ermittlungen dazu übernimmt aus Neutralitätsgründen das Polizeipräsidium Mönchengladbach.