Schwerer Verkehrsunfall – Pkw überschlug sich

WACHTENDONK (ots). Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch, 20. Mai, um 18.30 Uhr, in Wachtendonk. Ein 58-jähriger Autofahrer aus Straelen missachtete mit seinem VW an der Kreuzung Nieukerker Straße/Meerendonker Straße die Vorfahrt einer dreiköpfigen Familie aus Nieukerk, die in ihrem VW die Nieukerker Straße in Richtung Straelen befuhr. Durch die Wucht des Zusammenstoßes überschlug sich das vorfahrtberechtigte Auto mehrfach und landete schließlich in einem angrenzenden Feld. Der 45-jährige Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt, seine Frau und seine Tochter wurden jedoch so schwer verletzt, dass sie in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Unfallverursacher wurde ebenfalls schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos wurden so erheblich beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.