Martel Wiegand: Linolschnitte aus dem Jahr 1992

Die Künstlerin Martel Wiegand verwendete hin und wieder Druckplatten mehrfach und kombinierte sie mit großem Erfindungsreichtum. Dr. Barbara Strieder, Kommissarische Künstlerische Direktorin und Leiterin der Grafischen Sammlung im Museum Schloss Moyland, zeigt einige Linolschnitte von Martel Wiegand aus dem Jahr 1992 und erklärt die Technik.