Kultmusical Saturday Night Fever kehrt zurück nach Köln

NN verlosen 3 x 2 Tickets für die Premiere von Saturday Night Fever am 18. März in der Domstadt

KÖLN. Das Kultmusical Saturday Night Fever kehrt exklusiv vom 17. bis 29. März zurück in den Kölner Musical Dom. NN-Leser können Tickets für die Premiere am Mittwoch, 18. März um 19.30 Uhr, gewinnen.

Mit dem Kultmusical Saturday Night Fever kehrt das Discofieber vom 17. bis 29. März zurück in den Kölner Musical Dome.
Fotos: Pamela Raith

Glitzernde Discokugeln, weiße Anzüge und Songs, zu denen man einfach tanzen muss: Mit Saturday Night Fever kehrt das Discofieber der 70er Jahre zurück in den Musical Dome – an den Ort, wo 1999 mit dem Kult-Stück die Serie der großen erfolgreichen Musicalproduktionen seinen Anfang nahm. Und es wird bunter und wilder als je zuvor!
Die Neuinszenierung des Kultmusicals durch den renommierten britischen Produzenten und Regisseur Bill Kenwright (unter anderem Evita und Jesus Christ Superstar) ist eine packende Hommage an den John Travolta-Klassiker von 1977. Und damit an die Bee Gees, die mit Songs wie „Stayin’ Alive“, „Night Fever“, „Tragedy“ und „How Deep Is Your Love“ nicht nur den Soundtrack für den Film, sondern auch gleich für das ganze Jahrzehnt geliefert haben.

Neue atemberaubende Choreografien, authentische Kostüme und Musik satt – die Neuinszenierung nimmt das Publikum mit auf eine Zeitreise in die wilde Disco-Ära der 70er.

Mitreißender Sound der Live-Band

Im Musical performt eine Live-Band die Songs der Brüder Gibb so grandios, als stünden Barry, Robin und Maurice persönlich auf der Bühne. Dieser mitreißende Sound begleitet, wie auf der Leinwand, den Weg des jungen Draufgängers Tony Manero, der davon träumt, die kleinbürgerliche Arbeiterwelt zu verlassen, und der seine Sehnsucht jedes Wochenende auf der Tanzfläche auslebt.

Zeitreise in die Disco-Ära der 70er

Mehr Dramatik, neue atemberaubende Choreografien, authentische Kostüme und Musik satt – die Neuinszenierung nimmt das Publikum mit auf eine magische Zeitreise in die wilde Disco-Ära der 70er. Ein einzigartiges Spektakel, bei dem kein Fuß am Boden bleibt. Die Bee Gees sorgen dabei nicht nur unsichtbar für den musikalischen Rahmen. Sie sind – grandios verkörpert durch die exklusive Saturday Night Fever-Band – selbst live auf der Bühne dabei. Grandios ist auch die Vorstellung des Ensembles: Energiegeladen und einfühlsam bringen die Darsteller die emotionale Achterbahnfahrt des Arbeiterjungen Tony Manero auf die Bühne. Jedes Wochenende sprengt der die Ketten der Kleinbürgerlichkeit und wird zum umschwärmten Star der Disco. Die Besucher des Musicals erleben einen Abend mit heißen Disco-Beats und mitreißenden neuen Choreografien. Eintrittskarten gibt es ab 32 Euro zuzüglich Gebühren der Vorverkaufsstelle unter Telefon 0221/57790 sowie online unter www.tickets-direkt.de.

Verlosung
Die NN verlosen 2 x 2 Karten für die Premiere am Mittwoch, 18. März um 19.30 Uhr, in Köln. Zur Teilnahme einfach eine E-Mail mit Name, Anschrift, Telefonnummer und dem Betreff „Saturday Night Fever“ an gewinnspiel@nn-verlag.de senden. Einsendeschluss ist der 6. März. Die Namen der Gewinner werden unter www.nieder­rhein-nachrichten.de veröffentlicht.