FlashBack rockt am Samstag, 8. Februar, bei Puppa. Foto: Christian Wucherpfennig

Die FlashBack Rock-Emotion Tour 2020 macht am Samstag, 8. Februar, Station bei Puppa. Die fünf Rocker aus Kleve, Appeldorn und Kevelaer werden hier ihre diesjährige Rock-Emotion-Tour starten. „Jeder Mensch hat sein Lied, das ihn erinnert, jeder hat seinen Song, der ihn die Situation wiedererleben lässt, diesen einen Moment, der besonders wichtig für ihn war“, sagt Dieter te Voort alias Sire John, der Rhythmus-Gitarrist der Gruppe. „FlashBack will sein Publikum musikalisch genau in diese Erinnerung mitnehmen – die ganz persönliche Rock-Emotion-Tour für Gäste und Band.“

Rock-HighLights der 1960er und 70er Jahre

Die Setliste beinhaltet Rock-HighLights der 1960er und 70er Jahre – Songs von CCR, Rolling Stones, Beatles, Dire Straits, Jethro Tull, Eric Clapton, Tom Petty bis Prince, ein bisschen Deutsch-Rock und mehr. Damit steht das Programm der Oldie-Band eher nicht für die Schmuse-Ecke der Musik dieser Zeit, sondern für ein breites Spektrum der guten alten Mucke zum Abrocken und Lange-Haare-Wachsen-Lassen! „Es macht immer einen Riesenspaß, zu sehen, wie unsere Musik die Besucher beim Tanzen und Zuhören mitnimmt“, sagt Lead-Sänger Gerd Lohmann alias Uncle G. mit der eindrucksvollen Stimme wie John Fogerty. „Und Feiern wie früher geht bei Puppa immer“. Termin im Tanzpalast Bresserberg, Königsallee 190, ist am Samstag, 8. Februar. Der Eintritt kostet zehn Euro, Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr. Tickets gibt es im Tanzpalast Bresserberg, bei WIM in Materborn und PhysioTherapie Schröder, Materborner Allee 10. Infos im Netz unter www.flashback5.de.

Verlosung
Die NN verlosen 3 x 2 Tickets für das Konzert am 8. Februar in Kleve. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Flashback“ unter Angabe des Namen und Wohnortes an gewinnspiel@nn-verlag.de schicken. Einsendeschluss ist der 27. Januar. Die Gewinner werden unter www.niederrhein-nachrichten.de veröffentlicht.