Zum siebten Mal veranstaltet Sascha Krüger mit seinem Team vom Krügerhof am Sonntag, 22. Dezember, von 11 bis 12.30 Uhr ein Spendentraining Outdoor. Am Fitnessbad wasserstraelen in Straelen, Lingsforter Straße 100, bietet sich die Gelegenheit, sich vor dem Weihnachtsfest noch einmal richtig auszupowern und dabei für einen guten Zweck zu spenden. Jeder ist herzlich willkommen, egal ob jung oder alt, fit oder weniger fit. Im Mittelpunkt soll das gemeinschaftliche Aktiv-Werden für die gute Sache stehen. Die Teilnahme am Training ist kostenfrei, die Höhe des Spendenbetrags kann von jedem selbst festgelegt werden. Der gesamte Erlös geht in diesem Jahr zu Gunsten von „Der Wünschewagen – Letzte Wünsche wagen“. Das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden finanzierte Projekt des Arbeiter-Samariter-Bundes erfüllt schwerstkranken Menschen einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort. Das Ziel bleibt dem Wünschenden überlassen – ob ans Meer, ins Stadion, zum Konzert, zur Familie oder noch einmal nach Hause. Möglichst jeder Wunsch wird erfüllt. Über 1.500 Wünsche haben die rund 1.300 freiwilligen Wunscherfüller bereits wahr werden lassen. Genauere Informationen über das Prjekt findet man unter www.wuenschewagen.de. Anmeldungen zum Spendentraining am Sonntag, 22. Dezember, um 11 Uhr in Straelen, werden per E-Mail unter info@krueger-hof.de oder über Facebook entgegen genommen. Foto: Lh-Fotografie