Baukran prallt gegen Dach der Maria Magdalena Kirche in Goch

GOCH (ots). Der Ausleger eines auf einem Nachbargrundstück abgestellten Baukranes ist am Donnerstagnachmittag, 5. September, gegen das Dach der Gocher Pfarrkirche St. Maria Magdalena geschlagen. Dabei wurden zwei zinnenähnliche Türme aus Stein umgerissen. Sie stürzten auf das Dach des Gebäudes und teilweise auch zu Boden. Menschen kamen dabei glücklicherweise nicht zu Schaden. Alarmierte Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Goch sicherten den betroffenen Bereich um die Kirche mit Bauzäunen. Das Ordnungsamt der Stadt Goch sowie die Pfarrgemeinde verständigten sich zudem darauf, dass das Kircheninnere im Altar-Bereich sowie die Sakristei bis auf weiteres nicht betreten werden. Eine für den heutigen Abend geplante Messe kann im Seitenschiff stattfinden.Am Freitag, 6. September, wollen Verantwortliche den Schaden begutachten und über die notwendigen Maßnahmen beraten.