Zwei Show-Highlights auf der Freilichtbühne in Dinslaken

NN verlosen jeweils 3 x 2 Tickets für die Konzerte am 24. und 25. Juli

DINSLAKEN. Los geht es am Mittwoch, 24. Juli, mit „Der Herr der Ringe & der Hobbit – das Konzert“ mit „Pippin“-Darsteller und Weltstar Billy Boyd auf der Bühne des Burgtheaters in Dinslaken.

Der Herr der Ringe Konzert
In einem zweistündigen Konzert wird das Publikum ins Auenland und dann weiter ins Reich der Finsternis entführt. Foto: Davids/Darmer

Nach 100.000 Besuchern in 40 Konzerten jetzt auch auf der Freilichtbühne in Dinslaken als Open Air Event! Das Konzert erzählt J. R. R. Tolkiens Meisterwerk in zwei Stunden als Live-Konzert-Erlebnis mit Orchester, Chor und dem renommierten Tolkien-Ensemble sowie den Welterfolgen von Oscar-Preisträger Howard Shore, Annie Lennox, Enya und Ed Sheeran.

Weltstar Billy Boyd singt in Dinslaken

Der britische Schauspieler und Sänger Billy Boyd selbst singt seine Songs „Edge of Night“ aus Der Herr der Ringe und „The Last Goodbye“ aus Der Hobbit sowie den unveröffentlichten Song „Before the Dawn“. Das große Ring-Abenteuer ist nicht nur ein Muss für Fans der Kultfilme, sondern auch für Fans keltisch inspirierter Musik.

ABBA – The Original Show

Nur einen Tag später geht es am Donnerstag, 25. Juli, mit „ABBA – The Original Show „auf der Bühne des Burgtheaters in Dinslaken weiter. Diese legendäre Show mit den Hits der schwedischen Superband gilt als eine der besten ABBA-Produktionen der Welt. Mit dabei ist immer mindestens ein ehemaliges Abba-Band-Mitglied für den originalen Sound der Kultband. Zur Starbesetzung gehört unter anderem die Agnetha-Interpretin Mia Löfgren, die mit schwedischen Band „Rednex“ weltweite Erfolge feierte.

Tribute-Show ABBA
Die gefeierte Tribute-Show entführt das Publikum in Dinslaken auf eine Reise in die goldene Zeit der Plateauschuhe.
Foto: privat

In Dinslaken wird der schwedische Musiker Janne Kling mit auf der Bühne stehen, der schon Saxophon, Klarinette und Flöte für ABBA gespielt hat. Seine professionelle Karriere begann mit vielen internationalen Künstlern wie Elton John, Paul Jones, Arthur Conley, The Supremes und Harpo. Mit ABBA arbeitete er seit Anfang der 70er Jahre erfolgreich zusammen. Unter anderem spielte er mit Anna-Frid den Song „Frida Ensam“ ein. Er hat dem Erfolgs-Hit „Fernando“ von ABBA das prägnante Flötenspiel verliehen.
Die bejubelte Tribute-Show nimmt das Publikum mit auf eine Reise in die goldene Zeit der Plateauschuhe und Glitzeroutfits mit genialen Hits, wie zum Beispiel „Chiquitita“, „Dancing Queen“ oder „Mamma Mia“. Multimediale Projektionen und Filme geben außerdem einen Einblick in die spannende Lebens- und Erfolgsgeschichte der Band. Tänzerinnen der Tanzformation „Super Trouper Dancers“, die unter anderem beim Kinofilm Mamma Mia – Here we go again mit dabei waren, heizen dem Publikum ebenfalls ordentlich ein. Da kann sich niemand in den Sitzen halten…
Tickets für die beiden Konzerte gibt es unter www.eventim.de.

Gewinnspiel
Die NN verlosen jeweils 3 x 2 Tickets für die beiden Konzerte. Einfach eine E-Mail mit entweder dem Betreff „Der Herr der Ringe“ oder „ABBA“ und Angabe des Namens und Adresse an gewinnspiel@nn-verlag.de schicken. Einsendeschluss ist der 16. Juli. Die Gewinner werden unter www.niederrhein-nachrichten.de veröffentlicht.