Wachtendonk: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

WACHTENDONK (ots). Eine 23-jährige Frau aus Wachtendonk bog am Freitag, 3. Mai, gegen 5.20 Uhr, in einem Ford Fiesta von der Straße Pellmannssteg nach links in die Kempener Straße ein. Dabei stieß sie mit einem von links kommenden Motorradfahrer zusammen. Mit dem Motorrad, einer Yamaha VN750, war ein 43-jähriger Mann aus Straelen auf der vorfahrtsberechtigten Kempener Straße in Richtung Kempen unterwegs. Der 43-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Eine Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Die 23-Jährige verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei stellte beide Fahrzeuge sicher. Die Kempener Straße war bis gegen 7.05 Uhr gesperrt. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab.