EWG: Kein Nachfolger für Frans Bergman

EMMERICH. Auch nach ihrer Jahreshauptversammlung steht die Emmericher Werbegemeinschaft (EWG) weiter ohne Vorsitzenden dar. Frans Bergman war vor einigen Wochen aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Sein bisheriger Stellvertreter Peter Beckmann-Richter, der bereits einmal den Vorsitz inne hatte, wollte derweil nicht aufrücken, da „ich beruflich nicht in Emmerich bin. Es sollte jemand vor Ort sein.“ Er wünsche sich „jemanden aus der Händlerschaft“. Sollte sich bei der nächsten Sitzung in vier Wochen wieder kein neuer EWG-Chef finden, werde er ebenfalls zurücktreten.