Lukas Kepser aus Kranenburg. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

NIEDERRHEIN. Am Samstag zeigte RTL den Recall von „Deutschland sucht den Superstar” aus Ischgl – für die Kandidaten, die es in die Top 25 geschafft haben, geht es jetzt nach Thailand. Mit dabei ist Lukas Kepser (23) aus Kranenburg (NN berichtete).

Nachdem die Jury entschieden hat, wer es nach dem Vorsingen in den 10er Gruppen in die zweite Recall-Runde in Ischgl geschafft hat, wurden die Kandidaten in Gruppen eingeteilt und der Song vorgegeben. Lukas Kepser (23) musste mit Philipp Kanjo (28) aus Höchst (Österreich), Silvan Seehaase (25) aus Ammersbek und Sven Schlegler (23) aus Altrip den Song „Cordula Grün” von Draufgänger vortragen. Der Partysong kam nicht bei jedem des Männer-Quartetts an. „Ich war überrascht, dass ich diesen Song kriege. Ich stelle mir einfach vor, ich wäre besoffen (lacht) und mache das, so gut ich kann”, so Kepser. Am Ende kamen aber alle vier weiter. Dieter Bohlens Urteil: „Silvan war eine Nummer eins. Du hast auf mich so souverän gewirkt. Die andere Nummer eins war für mich der Sven. Diese verrotzte Stimme – das kommt wirklich geil. Auch die Nummer singst du besser als das Original. Die andere Nummer eins war der Lukas.” Pietro Lombardi: „Bei Lukas muss ich immer lachen, er hat die ganze Zeit so geguckt und gedacht ‚Was mache ich hier in der Gruppe?‘ Das ist natürlich gar nicht deine Musik. Aber du hast es gut gemacht, ehrlich!” Xavier Naidoo: „Ihr seid ja auch so ein bisschen unsere Lieblinge. Mit denen, die man gern hat, ist man meistens ja noch ein bisschen strenger! Silvan, du hast uns von der ersten Minute begeistert. Es ist immer weniger Orang Utan an dir und immer mehr Entertainer. Wir mögen das und werden dich auch auf jeden Fall an den Strand mitnehmen. Sven, für dich hat es knapp gereicht. Lukas, auch du bist natürlich einer unserer Favoriten. Willst du mitkommen nach Thailand?”

Die Ausstrahlung der nächsten DSDS-Folge ist am 9. März um 20.15 Uhr bei RTL. Also: Daumen drücken für das junge Gesangstalent aus Kranenburg.

-Anzeige-