Polizei sucht zwei Frauen, die Notruf wählten

STRAELEN. Am Sonntag (10. Februar 2019) wurden Polizeibeamte gegen 0.50 Uhr zu einer Unfallstelle auf der Wankumer Straße in Straelen gerufen. Zwei bislang unbekannte Frauen hatten den Unfall über den Notruf gemeldet. Vor Ort eingetroffen fanden die Beamten einen weißen VW Caddy, der in einem angrenzenden Feld auf der Beifahrerseite lag. Die Frontseite des Autos war stark beschädigt. Der Fahrer des Caddy hatte sich von der Unfallstelle entfernt. Er wurde inzwischen ermittelt. Die Polizei sucht nun nach den beiden Frauen, die den Notruf gewählt hatten, um den Unfall zu melden. Sie und eventuelle weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Geldern unter der Telefonnummer 02831 1250 zu melden.