GELDERN. Der Song „Ich war noch niemals in New York“ war ihr sofort im Ohr, als sie von Werbering-Geschäftsführer Gerd Lange den Anruf bekam, dass sie den Hauptpreis der Weihnachtsverlosung in Geldern gewonnen hat. Nach New York oder auf die Kapverdischen Inseln könnte die Reise gehen. „Mir war sofort klar, dass ich mich für New York entscheide“, so Annette Metz aus Geldern überglücklich. Jetzt kann sie in Ruhe überlegen, wann die Reise starten soll. Bei der Planung hilft das Team vom Reisebüro Dix in Geldern. Erstmalig wurde die Gewinnerin ein paar Tage vor dem Übergabetermin informiert, damit die Übergabe des Preises durch den Werbering Geldern und die Sparkasse auch einen stilgerechten Rahmen hatte. Auf dem 3. Drachen- und Feuerfest konnte sie nun am „Glücksdrachen“ den Reisegutschein, einen Blumenstrauß, der an diesem Tag „Drachenfutter“ hieß und die herzlichsten Glückwünsche der Gratulanten, Gerd Lange, Karla Leurs (Vorsitzende Werbering Geldern) und Patrick Tekock (Regionalmarktleiter Sparkasse Krefeld) entgegen nehmen.

Weitere 50 Gewinner haben in den letzten Tagen ebenfalls Nachricht vom Werbering Geldern erhalten und Gutscheine im Wert von bis zu 50 Euro erhalten. Insgesamt wurden bei der aktuellen Weihnachtsverlosung mehr als 250 Einkaufs-Gutscheine, je eine Städtereise nach Lissabon und Budapest sowie der Hauptpreis, die Reise nach New York ausgegeben. „Wir hatten eine sehr starke Beteiligung aus der ganzen Region und konnten uns über viele Besucher in Geldern freuen, die ihren Besuch auch mit einem Einkauf in einem der vielen Mitglieds-Geschäfte des Gelderner Werberings verbunden haben“, so Karla Leurs, Vorsitzende der Gelderner Kaufmannschaft zufrieden. Foto: Fotostudio Selhof