Goch (CDS). 32 Seiten mit Denksportaufgaben sind am 31. Oktober als Sonderbeilage der Niederrhein Nachrichten für Goch und Uedem erschienen. Das erste NN-Rätselheft stellte die Knobelfreunde vor einige Herausforderungen.

Bis zum 3. Dezember hatten sie Zeit, verschiedene Aufgaben zu lösen und ihren ausgefüllten Gewinncoupon abzugeben. Neben den Klassikern wie Schwedenrätsel oder Sudoku gab es noch ein Promi-Rätsel rund um den Gocher Entertainer Willi Girmes, ein Fehlersuchbild mit dem blauen NN-Jubiläumsbulli und einen Kinder-Malwettbewerb. Es winkten viele attraktive Preise und schließlich noch die Krone des „Rätselkönigs“. Im weihnachtlich geschmückten Aufenthaltsraum der Stadtwerke Goch, die sich als Gastgeber zur Verfügung stellten, übergab Niederrhein Nachrichten Anzeigenleiter Andreas Rohfleisch kürzlich die Preise. Zuvor wurden die großen und kleinen Gewinner noch mit Kaffee, Kakao und Kuchen vom Gocher Café-Bistro zum Padre verwöhnt.

„Dass sie alle und noch viele mehr mitgemacht haben zeigt uns, dass wir mit der Idee des Rätselheftes nicht ganz falsch gelegen haben“, freute sich Andreas Rohfleisch. Er bedankte sich herzlich bei allen Sponsoren, Für die kleinen Künstler gab es Gutscheine im Wert von 30 Euro und noch eine „Piratentanz“-CD von Willi Girmes obendrauf. Die Sponsoren waren hier Büro Bogers, Edeka Kusenberg, Schuh Willemsen, die Gocher Kultourbühne, die Buchhandlung am Markt, das Küchenstudio Voss (für einen Einkauf bei Drogerie Müller), das Café/Bistro zum Padre und das Geschenkehaus Binn. Die Gewinner waren Maja Appenzeller, Simon Arnold, Nila Rahi, Anni Flinterhoff, Lucia Albers, Marleen Erps, Kira Suhre sowie Julian und Finja Haag. Wer im Rätsel-Heft dreimal das Gocher Steintor gefunden hatte und als Gewinner gezogen wurde, konnte sich über 50 Euro in bar, gesponsert von der Generali-Regionaldirektion Goch Dogan Tolukan freuen. Dies waren Margret Tekath, Gabi Peters und Johanna Janßen. Fünf Gutscheine des Gocher Werberings, gesponsert von den NN, gab es für die Gewinner des Prominenten-Rätsels. Auf das Lösungswort „Stimmungs-Kanone“ kamen Sabine Schwienheer, Wera Höllmann, Johann Behet, Reiner Blenckers und Helena Rosenboom. Wer ein scharfes Auge beim „Original und Fälschung“-Rätsel rund um den NN-Bulli bewies, der konnte 25, 50 oder 75 Euro, gesponsert von den NN, gewinnen. Hier waren Veronika Thomas (75 Euro), Anja van Schie (50 Euro) und Irma Cloos (25 Euro) erfolgreich. Für den „Rätselkönig“ winkten als Hauptpreis ein 300-Euro-Reisegutschein des Sponsors sonnenklar.TV, plus 200 Euro „Taschengeld“. Über Titel und Gewinn freute sich Sabine Coenen.