Verkehrsunfall – 18-Jähriger verstorben

WEEZE. Ein 18jähriger Gocher kam am Samstag, 21. Dezember, gegen 21:20 Uhr auf der Bundestraße 9 zwischen Goch und Weeze mit seinem PKW Toyota von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Ein 18jähriger Mitfahrer aus Weeze erlitt hierbei solch schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Weitere vier Beifahrer aus Goch und Geldern im Alter von 17 u. 18 Jahren, sowie der Fahrer wurden bei dem Unglück schwer verletzt. Sie wurden mit Krankenwagen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Ein Sachverständiger wurde mit der Rekonstruktion des Unfallgeschehens beauftragt. Angehörige wurden von einem Team des polizeilichen Opferschutzes betreut. Bis 00:20 Uhr war die B9 aufgrund der Unfallaufnahme gesperrt, der Verkehr wurde durch Polizeibeamte abgeleitet.