Straße “Am Busch”
bleibt voll gesperrt

EMMERICH. Die Straße „Am Busch“ in Emmerich ist bereits seit Freitag, 27. April, voll gesperrt. Grund dafür sind Kanal- und Erschließungsarbeiten im Zufahrtbereich des ehemaligen Kasernengeländes, auf dem derzeit unter anderem die Bautätigkeiten für den Gesundheitswohnpark und eine Kindertagesstätte laufen. Die Sperrung der Straße „Am Busch“ wird für einige Wochen bestehen bleiben. Wie lange genau, ist derzeit noch nicht bekannt. „Bedauerlicherweise haben Anwohner und Öffentlichkeit keine Vorabinformation über die Sperrung erhalten. Das hat zu unnötigen Verwirrungen geführt. Wir bitten dies zu entschuldigen. Wer Fragen dazu hat, kann sich jederzeit an uns wenden“, sagt Tim Terhorst, Sprecher der Stadt Emmerich.