Die sechs Künstler wollen ein einzigartiges Musikerlebnis bieten. Foto: privat

UEDEMERBRUCH. Bereits zum 21. Mal findet am Samstag, 8. Juli, die Summer- Dance–Night statt. Das buntgemischte Publikum schätzt die Atmosphäre und die erstklassigen Bands, die in den vergangenen Jahren die Veranstaltung mit ihrer Musik und einem tollen Bühnenprogramm begeisterten.

Wie bereits im letzten Jahr, konnten die Veranstalter der Summer-Dance-Night die Cover Band „Treasure“ verpflichten. Der Bandname „Treasure“ steht für die musikalisch hochwertige Performance von sechs professionellen Musikern, bei der aktuelle internationale Charthits und zeitlose Klassiker zu einem einzigartigen Musikerlebnis verschmelzen. Alle Bandmitglieder blicken auf langjährige Erfahrungen in internationalen, nationalen, aber auch lokalen Musikprojekten zurück. So finden sich in den Historien der einzelnen Musiker neben Engagements bei „Grease“, „Starlight Express“, der Zirkus Krone Showband, Produktionen mit dem Streichensemble der Münchener Sinfoniker auch lokale Bands vom Niederrhein  wie zum Beispiel „High Fidelity“, Ali Paletti“ oder „Funkaroma“.

Zahlreiche Auftritte am Niederrhein, wie zuletzt auf der Straßenparty in Geldern, beim Stadtfest in Straelen oder beim Angrillen in Kalkar sorgen dafür, dass die Band eine große Fangemeinde hat. Eine anspruchsvolle musikalische Darbietung, die große stilistische Bandbreite, Spontanität und Charme auf der Bühne garantieren eine energiegeladene Liveshow.

Aber nicht nur die Musik ist erstklassig; der große Biergarten, Sekt- und Cocktailbar werden durch das Croonenbroek-Veranstaltungsteam bestens für die Besucher gerüstet sein. Die Veranstaltung startet um 20 Uhr mit dem Fassanstich und dem obligatorischem Freibier. Ab 20 Uhr findet im Zelt auch ein Bierpong-Turnier statt. Anmeldungen sind hierzu erforderlich unter: bierpong@st-hubertus-uedemerbruch.de.