Abenteuer Vorlesen und ein besonderes Bilderbuchkino

Angebote in der Stadtbücherei Goch – kostenlose Eintrittskarten

GOCH. Die Vorlesepaten Gisela Conrads und Ursula van de Linde lesen am Freitag, 5. Mai, jeweils um 15 und um 15.45 Uhr aus dem Bilderbuch „Ein Punkt für Manni“ für Kinder von drei bis fünf Jahren vor.

Franz von Hahn, Johnny Mauser udn der dicke Waldemar zählen zu den unsterblichen Bilderbuchhelden dieser Welt. Foto: Beltz & Gelberg
Franz von Hahn, Johnny Mauser udn der dicke Waldemar zählen zu den unsterblichen Bilderbuchhelden dieser Welt. Foto: Beltz & Gelberg

Manni, der kleine Marienkäfer, bringt normalerweise nur Glück. Doch eines Tages geht überall wo er auftaucht, alles schief: Der Bäuerin fallen die Eier runter, die Jungs schießen den Ball nicht ins Tor, sondern in den Bach, und das Schwein bleibt mit dem Kopf im Eimer stecken. Manni ist völlig verzweifelt! Doch seine Freunde erkennen sofort, dass er einen seiner Glückspunkte verloren hat und lassen sich eine Menge einfallen, um ihm zu helfen.

Am Freitag, 12. Mai, liest die Vorlesepatin Gisela Conrads um 16 Uhr aus dem Bilderbuch „Gustav jagt den Blumendieb“ vor. Die Geschichte ist für Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren geeignet. Gustav, der Gartenzwerg, stellt eines Tages fest, dass er bestohlen wurde. Sechs der sorgsam gezüchteten, rosafarbenen Nelken aus Gustavs Blumengarten sind verschwunden – einfach weg! Aber nicht nur das! Auch die Punkte des Marienkäfers wurden geklaut und der Hase erzählt ebenfalls von schlimmen, nein, gemeinen Klauereien. Bewaffnet mit Lupe und Wasserpistole begibt sich Gustav auf die Jagd nach dem Räuber. Doch als der Dieb schließlich gefunden wird, verfliegt aller Ärger im Nu, denn der Übeltäter versucht auf seine Weise den Schaden bei den dreien wiedergutzumachen.

Ein Bilderbuchkino der besonderen Art beginnt am Freitag, 19. Mai, um 16 Uhr, in der Gocher Stadtbücherei. Es wird für alle Kinder ab fünf Jahren eine Geschichte auf Deutsch und auf Französisch vorgelesen. Sophie Lorang wird in ihrer Muttersprache Französisch aus dem beliebten Bilderbuchklassiker „Trois amis“/“Freunde“ von Helme Heine vorlesen. Die deutsche Version wird von Vorlesepatin Brigitte Motzki erzählt. Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar zählen zu den unsterblichen Bilderbuchhelden dieser Welt. Sie zeigen, wie man zu dritt alle Höhen und Tiefen des Lebens meistert, denn richtige Freunde sind unbesiegbar.
Das Angebot richtet sich an alle Kinder, die Lust haben, eine andere Sprache kennenzulernen und dabei auch die eigene zu entdecken. Wer sich außerdem mit fremdsprachiger Kinderliteratur eindecken möchte, der findet in der Stadtbücherei Goch jede Menge Bilder- und Kinderbücher in verschiedenen Sprachen. Ob Niederländisch, Italienisch, Russisch, Polnisch oder Arabisch, es ist fast für jeden etwas dabei. Eintrittskarten gibt es wie immer kostenlos nur vorab in der Stadtbücherei Goch.