XANTEN. Patricia Kelly singt in Begleitung ihrer Band am Freitag, 16. September ab 20 Uhr im Schützenhaus Xanten: Der Spross der legendären „Kelly Family“ ist unterwegs auf Tour und präsentatiert das neue Album „Grace & Kelly“.  Patricia Kelly sagt über ihr neues Album, es sei das „superpersönlichste“ was sie je geschrieben habe.

Die neuen Lieder fordern die gesamte Bandbreite von Kellys sprachlich und gesanglich wohltuend präziser Stimme und versprechen „Emotionen pur“. Seit Beginn ihrer Solokarriere in 2008 wird sie von Fans aller Generationen geschätzt: „Ich lebe in Musik und kann mich durch sie sehr viel besser ausdrücken als durch Worte“, ist Kellys Aussage.

Patricia Kelly lebte seit ihrem fünften Lebensjahr als Mitglied der legendären „Kelly Family“ auf den großen Bühnen des Musikbusiness. Der erste Teil ihrer Karriere war geprägt durch weltweite TV-Auftritte, Konzerte vor bis zu 280.000 Zuschauern, zahlreiche Nummer-1-Hits, 48 Gold- und Platinplatten, sowie nahezu alle Preise und Auszeichnungen, die eine Musikerin erhalten kann. Heute ist Patricia Kelly erfolgreiche Solo-Künstlerin mit drei selbstproduzierten Alben, jährlich über sechzig Solo-Konzerten und Auftritten auf Festivals und Events. Patricia Kellys Anfang 2014 veröffentlichte Autobiografie „Der Klang meines Lebens“ platzierte sich kurz nach Erscheinen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf für 33 Euro (Kinder bis 12 Jahre zahlen 20 Euro)  über Patricia.Xanten@gmail.com, Telefon 0160/7158637 – sowie unter http://www.reservix.de. In Xanten sind die Tickets im Hotel Neumaier und im Café Moll am Dom erhältlich.