Tennisluft schnuppern

Voba-Cup und bofrost-Jüngsten-Turnier beim TC Blau-Weiß Issum

ISSUM. Die Urlaubszeit ist vorbei, aber das Sommerwetter lädt noch zu Aktivitäten im Freien ein. Mit zwei großen Tennisturnieren bietet der Tennisclub Blau-Weiß Issum Mitgliedern und Gästen, Aktiven und Zuschauern die Möglichkeit einen schönen Tag in toller Atmosphäre mit netten Leuten zu verbringen.

Beim bofrost-Jüngsten-Turnier kann der Tennisnachwuchs Turnieratmosphäre im TC Blau-Weiß Issum schnuppern. Foto: privat
Beim bofrost-Jüngsten-Turnier kann der Tennisnachwuchs Turnieratmosphäre im TC Blau-Weiß Issum schnuppern. Foto: privat

Zunächst darf sich der Tennisnachwuchs im sportlichen Wettkampf messen. Am Samstag, 22. August, findet ab 10 Uhr wieder das bofrost-Jüngsten-Turnier statt. Alle Kinder ab Jahrgang 2006 können mitmachen und natürlich ist das Turnier offen für alle, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

Eine Woche später, am Samstag, 29. August, steht dann wieder der Voba-Cup auf dem Programm. Dieses Mixed-Turnier erfreut sich seit mittlerweile drei Jahren immer größerer Beliebtheit und lockt Spieler aus Nah und Fern nach Issum. Neben den wieder überaus guten Anmeldezahlen für dieses Jahr freut sich der Vorstand des TC Blau-Weiß vor allem auch darüber, dass dieses Turnier für Sponsoren so interessant ist. Außer dem namensgebenden Sponsor des Voba-Cups, der Volksbank an der Niers, sind auch bofrost und Sport Palast wieder als Unterstützer dabei. Erstmalig wird sich in diesem Jahr aber auch noch das Mazda-Autohaus Reinemann aus Geldern als Unterstützer der Blau-Weißen und des Voba-Cups präsentieren.

-Anzeige-

Mit seinen attraktiven Turnieren, seinen sportlichen Erfolgen und seiner ganzjährig intensiven Vereinsarbeit sowie der damit verbundenen starken Jugendförderung unterstreicht der TC Blau-Weiß, eine sehr gute Adresse für den Tennissport in Issum zu sein. Mehr zu den beiden anstehenden Turnieren und zum Verein gibt es unter www.tc-issum.de.