Der Kulturring Straelen lädt zum Open-Air-Sommerkino im Stadtgarten Straelen ein. Den Auftakt macht der Familienabend am Freitag, 14. August, mit dem Film „Monsieur Claude und seine Töchter“. Am Samstag, 15. August, wird „Verstehen Sie die Béliers“, am Freitag, 21. August, „Birdman“ und am Samstag, 22. August, „Paulette“ gezeigt. Filmbeginn ist jeweils bei Einbruch der Dunkelheit, Einlass ab 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro, am Familienabend nur 2,50 Euro. Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Netto-Kundenparkplatz nebenan. Picknickdecken und Klappstühle sollten mitgebracht werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Sponsoren Walter Klümpen (Provinzial Versicherung), Martin Thissen (Voba), Sebastian Keuck (Medienzentrum Straelen), Clemens Jülicher (Fa. Slooten, Straelen), Britta Lemmens (Stadtwerke Krefeld AG) Alexander Voigt (Kulturring Straelen), Angelika Hofmann (Straelener Hof) und Rainer Borgmann (Fontys Venlo) freuen sich jetzt schon auf den Filmabend im Freien und hoffen, dass die vier Abende “trocken” bleiben. (NN-Foto: Theo Leie)