Vollsperrung der Mehrer Straße in Niel

KRANENBURG. Der Kreis Kleve wird in den kommenden Wochen die Mehrer Straße in Kranenburg-Niel erneuern. Im Bereich der Bebauung wird der vorhandene Fahrbahnbelag durch Pflaster ersetzt. Im weiteren Verlauf bis zur Abzweigung Millinger Straße werden neue Asphaltschichten eingebaut. Die Gemeinde installiert hier gleichzeitig eine neue Straßenbeleuchtung. Dazu wird der Abschnitt von der Kranenburger Straße bis zur Millinger Straße voraussichtlich ab dem 13.Juli vollständig gesperrt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende September.